Festakt zum 40jährigen Bestehen

Nds. Anwalt- und Notarverband feiert in Hannover

vlnr: Dr. Götz v. Olenhusen (Präsident des OLG Celle), Marc Y. Wandersleben (Präsident des Nds. Anwalt- u. Notarverbandes), Justizministerin Niewisch-Lennartz und Landtagspräsident Busemann

 

Der Niedersächsische Anwalt- und Notarverband feierte am 21.Oktober 2016 im Luisenhof Hannover sein 40.jähriges Bestehen.

Der Präsident des Nds. Anwalt- und Notarverbandes, Herr Rechtsanwalt Marc Y. Wandersleben, begrüßte die rund 80 geladenen Gäste aus Justiz, Politik und Gesellschaft. Darunter die Präsidenten der Landesgerichte, die Generalstaastanwälte und Präsidenten der Rechtsanwallts- und Notarkammern.

Zum Thema „Die Organen der Rechtspflege – Ein Miteinander oder Gegeneinander?“ diskutierten Herr Bernd Busemann (Präsident des Nds. Landtages), Herr Dr. Peter Götz von Olenhusen (Präsident des OLG Celle), Antje Niewisch-Lennartz (Nds. Justizministerin) und Herr Dr. Thomas Remmers (Präsident der Rechtsanwaltskammer Celle) unter der Moderation von Herrn Prof. Dr. Joachim Jahn (Schriftleitung NJW).

Der Niedersächsischen Anwalt- und Notarverband im DAV e.V. wurde am 11.12.1976 gegründet und am 16.02.1977 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Hannover eingetragen. Dem Landesverband gehören alle 37 örtlichen Anwalt- und Notarvereine in Niedersachsen mit ihren insgesamt rund 5.200 Mitglieder an.  Der Verband hatte bisher sieben Präsidenten. Aktueller Präsident: Rechtsanwalt Marc Y. Wandersleben (42), zugleich Vorsitzender der DAV-Landesverbandskonferenz und Vorstandsmitglied im Bundesvorstand des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Zurück